So gefährlich kann „intelligentes“ Spielzeug sein

Eigentlich eine pfiffige Idee: Ein Programm wie SIRI mit einer Puppe oder einem Plüschtier mit Lautsprecher und Mikrofon kombinieren, und schon hat man ein attraktives neues Spielzeug, mit dem Kinder sich fast wie mit einem menschlichen Gesprächspartner unterhalten können. Kein Wunder, daß sich diese Puppen großer Beliebtheit bei Kindern und Eltern erfreuen.

In diesem Video sehen Sie, welche Gefahren mit solchen „intelligenten“ Spielzeugen verbunden sein können, nämlich immer dann, wenn diese sich über Bluetooth mit dem Handy verbinden lassen.

Advertisements