Mehr Schutz für Kinder im Straßenverkehr. Vielleicht…

In Island ist eine interessante Idee umgesetzt worden, mit der Autofahrern geholfen werden soll, Fußgängerüberwege ernster zu nehmen: Dreidimensionale Zebrastreifen, die als dicke Balken aus der Fahrbahn herausragen.

Wie das gehen soll? Nun, die Zebrastreifen sind nur auf die Fahrbahn gemalt, aber so, daß aus der richtigen Perspektive eine verblüffende optische Täuschung entsteht.

Schauen Sie sich das einmal in diesem Video an.

Wäre das eine Maßnahme, die auch bei uns ausprobiert werden sollte? Oder würden solche Zebrastreifen vielleicht eher dazu führen, daß Kinder, die die Fahrbahn überqueren wollen, weniger auffallen und gerade dadurch stärker gefährdet sind?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s