Dringend gesucht: Familien für Bereitschaftspflege

Für die Bereitschaftspflege sucht der Fachbereich Jugend und Familie der Landeshauptstadt Hannover Familien aus dem Stadtgebiet und der Region. Sie sollten bereit sein, Kinder im Alter von null bis zehn Jahren aus Notsituationen für einen befristeten Zeitraum aufzunehmen. Pädagogische Erfahrung der Betreuungspersonen ist erwünscht. Die Stadt bietet Schulung, Beratung, Supervision und finanzielle Aufwandsentschädigung.

Ein Informationsabend für interessierte Personen findet am 4. März um 18.00 Uhr in der Bereitschaftspflege, Karolinenstr. 2 in 30159 Hannover, statt. Um Anmeldung wird gebeten. Informationen dazu bei Ute Schmidt-Ahrens (0511/168 46 64 5) und Liane Krätzig (0511/168 40 27 2).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s